Aktuelles

02.03.2020 Montag

 

Einführungs- und Multilehrgang in das Schlauchtauchen


Beckumer DLRG-Taucher als Referenten im LV-Niedersachsen unterwegs. Beim ersten „Einführungs- und Multilehrgang in das Schlauchtauchen“ waren am vergangenen Wochenende Norbert Stoffer und Horst Seedig als Referenten im LV-Niedersachsen tätig. Nach dem theoretischen Teil am Freitag in Ganderkesee ging es Samstagmorgen zum Stadtwaldsee nach Bremen. Dort wurden sechs DLRG-Lehrtaucher und –Multiplikatoren praktisch am schlauchversorgten Leichttauchgerät Typ: SLS (Schlauch-Leitungs-System) der Firma Tatum unterwiesen. Damit gibt es dank unserer Hilfe bundesweit die ersten sechs DLRG-Ausbilder, die den Umgang mit diesem System schulen dürfen. weitere Bilder vom Lehrgang findet ihr unter Tauchen/ Einführungs- und Multilehrgang in das Schlauchtauchen mehr