Fortbildungslehrgang Moosburg

DLRG Bundesakademie richtet mit unserer Hilfe einen Fortbildungslehrgang für Multiplikatoren Tauchen und Lehrtaucher in Moosburg an der Isar aus. Unter Federführung unseres ehemaligen Bundesbeauftragten für das Tauchwesen, Michael Schnurbus, haben wir in Moosburg an der Isar für die DLRG Bundesakademie vom 17. – 19.08.18 eine Fortbildung im schlauchversorgten Tauchen ausgerichtet. Zielgruppe waren DLRG Multiplikatoren Tauchen und DLRG Lehrtaucher aus dem gesamten Bundesgebiet. Nach den theoretischen Grundlagen und einer entsprechenden Einführung in die Gerätschaften durch unseren Lehrtaucher Norbert Stoffer am Freitagabend ging es dann am Samstagmorgen zum praktischen Teil an den Ausbildungssee der Tauchschule Aquapark. Dort hatten wir bei herrlichstem Sommerwetter den ganzen Tag Zeit für diverse Tauchgänge mit unterschiedlichen schlauchversorgten Tauchgeräten.

Neben Norbert Stoffer und Taucheinsatzführer Horst Seedig unterstützen uns noch drei DLRG Tauchlehrer und DLRG Einsatztaucher aus Ennigerloh und Oelde bei dieser anspruchsvollen Veranstaltung.