1. Teil der Qualifikation für die Auswahlmannschaft Westfalen

Am letzten Sonntag, den 5.6.2016, machte sich eine kleine Delegation der DLRG Beckum-Lippetal auf den Weg nach Hagen, um den aktuellen Trainingsstand im laufenden WM-Jahr zu testen und sich für die Auswahlmannschaft des Landesverbandes Westfalen zu empfehlen.

Julia Lalla, Lena Raßmann, Jule Strotkötter, Silas Beckord und Konrad Seliger bestritten einen guten Pool-Wettkampf im Westfalenbad in Hagen.

Mit einigen Bestzeiten und vielen souveränen Zeiten, die aus vollem Training geschwommen wurden, können sowohl Trainer als auch Schwimmer sehr zufrieden sein. Trainingsfortschritte, sowie „kleine Baustellen“ wurden ausfindig gemacht und werden in den nächsten Wochen schwerpunktmäßig weiter verfolg oder ausgebessert.

Am Ende waren folgende Plätze in der Gesamtwertung für das Beckumer Team zu verbuchen: Jule 2. Platz, Lena 9. Platz, Julia 11. Platz, Konrad 17. Platz, Silas 18. Platz.

Mit diesen Platzierungen haben sich die Mädels durchaus für potenzielle Plätze in der Westfalen-Auswahl empfohlen. Die Jungs mussten sich der körperlich noch deutlich überlegenen Konkurrenz geschlagen geben.

Der zweite Teil der Qualifikation erfolgte heute im Rahmen der Freiwasser-Landesmeisterschaft in Kalkar. Hier waren wir mit einem größeren Team vertreten. Nähere Infos folgen.